LeRo Teralava S.L.U., Avda. Amsterdam, 8
E-38650 Los Cristianos / Arona / Tenerife / España
Tel. (+34) 922 750 289
mail. reservas@lero.net
Montag - Samstag 10:00 - 18:00 

Datenschutzpolitik von TERALAVA S.L.U.

1.     Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Verantwortlich für die Datenverarbeitung bezüglich der verschiedenen Prozesse in Bezug auf die Verwaltung der Benutzer, Kunden und potentiellen Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten ist TERALAVA S.L.U. mit Sitz in AVDA. AMSTERDAM, Nº8 38650 LOS CRISTIANOS (Provinz SANTA CRUZ DE TENERIFE) und CIF B38377636

 

Für die Zwecke unserer Datenschutzpolitik lautet die Kontakttelefonnummer 922242277 und die Kontakt-E-Mail info@teralava.org.

 

2.     Welche Art von Informationen haben wir über Sie und wie sind wir an die gekommen?

Die Kategorien persönlicher Daten, mit denen TERALAVA S.L.U. über seine Kunden und Lieferanten umgeht, sind

- Daten zur Identifizierung

- Postalische oder elektronische Adressen

- Kommerzielle Informationen

- Wirtschafts- und Transaktionsdaten

- Gesundheitsdaten

 

Wir haben alle oben genannten Daten entweder direkt von Ihnen durch die Abgabe eines kommerziellen Angebots, eines Vertragsvorschlags usw. oder durch Ihr Unternehmen erhalten, indem Sie uns die Identifikationsdaten und andere Informationen zur Verfügung gestellt haben, die für die Durchführung des Gegenstands der vertraglichen Beziehung zwischen den Parteien notwendig sind. Es ist Ihre Pflicht bzw. die Pflicht Ihrer Firma, uns im Falle von Änderungen aktualisierte Daten zu übermitteln. Was die Daten der Stellenbewerber anbelangt, so haben wir deren Daten durch die Vorlage eines Lebenslaufs durch Sie oder durch den Erhalt Ihrer Bewerbung über die Dienste eines Stellenportals erhalten. Im letzteren Fall haben Sie die Übermittlung Ihrer Daten an unser Unternehmen durch die Einfügung Ihres Lebenslaufs in das Stellenportal genehmigt.

 

3.     Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Die persönlichen Daten, die sich auf Personen beziehen, die mit potentiellen Kunden, Auftraggebern und Lieferanten verbunden sind und die TERALAVA S.L.U. über die verschiedenen Kontaktformulare und/oder die Informationssammlung erfasst, werden so lange aufbewahrt, bis die betreffende Person ihre Löschung beantragt. Die von unseren Kunden und Lieferanten zur Verfügung gestellten Daten werden so lange aufbewahrt, wie die Geschäftsbeziehung zwischen den Parteien aufrecht erhalten wird, wobei in jedem Fall die gesetzlichen Mindestaufbewahrungsfristen je nach Thema eingehalten werden.

 

In jedem Fall wird TERALAVA S.L.U. Ihre persönlichen Daten für den Zeitraum aufbewahren, der vernünftigerweise notwendig ist, wobei unsere Bedürfnisse berücksichtigt werden, um auf auftretende Fragen oder Probleme zu reagieren, Verbesserungen vorzunehmen, neue Dienste zu aktivieren und die Anforderungen des geltenden Rechts zu erfüllen. Das bedeutet, dass wir Ihre persönlichen Daten für einen angemessenen Zeitraum aufbewahren können, auch nachdem Sie die Nutzung unserer Produkte oder dieser Website eingestellt haben. Nach diesem Zeitraum werden Ihre persönlichen Daten aus allen Systemen von TERALAVA S.L.U. gelöscht.

4.     Zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

In TERALAVA S.L.U. behandeln wir die von den Interessenten zur Verfügung gestellten Daten, um die verschiedenen Aktivitäten zu verwalten, die sich aus spezifischen Verfahren im Bereich des Verkaufs, des Kundendienstes, des Lieferantenmanagements, des Bewerbermanagements, der Qualität der Dienstleistungen usw. ergeben. Auf diese Weise verwenden wir Ihre Daten zur Durchführung einiger der folgenden Aktionen auf der Grundlage der jeweiligen Legitimationsgrundlage

 

 

ZWECK DER BEHANDLUNG

 
 

GRUNDLAGE FÜR LEGITIMITÄT

 
 

Alarmsystem mit Bewegungserkennungs-Bilderfassung

 
 

Berechtigtes Interesse der verantwortlichen Person

 
 

Überwachung und Zugangskontrolle zu den Einrichtungen

 
 

Berechtigtes Interesse der verantwortlichen Person

 
 

Verwaltung von Buchhaltung, Steuern, Verwaltung und Kundenfakturierung

 
 

Zustimmung der betroffenen Partei; (Vor-)Vertragsabwicklung

 
 

Steuer-,Buchhaltungs und Verwaltungsmanagement mit Lieferanten

 
 

(Vor-)Vertragsausführung;Regulatorische Verpflichtung

 
 

Verwaltung der Daten der SPA-Benutzer, um die vertraglich vereinbarte Dienstleistung (Behandlungen, Therapien usw.) zu erbringen.

 
 

Zustimmung der betroffenen Partei; (Vor-)Vertragsabwicklung

 
 

Dienst für Kundenbeschwerde/Beanstandungen

 
 

Zustimmung der betroffenen Person

 
 

Suchprozesse, Bewertung und Auswahl von Kandidaten

 
 

Zustimmung der betroffenen Person

 
 

Management of the data of the shop users in order to carry out the contracted service

 
 

Verwaltung der Daten der Shop-Benutzer, um die vertraglich vereinbarte Dienstleistung zu erbringen

 
 

Verwaltung der Datenschutzrechte der Datensubjekte

 
 

Regulatorische Verpflichtung

 

Was die genannte Legitimationsgrundlage betrifft, so sind Sie verpflichtet, die persönlichen Daten anzugeben. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht zur Verfügung stellen, kann Ihr Vertrag nicht ausgeführt werden, noch können Sie die gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen erfüllen.

Wir erstellen keine kommerziellen Profile auf der Grundlage der von Ihnen bereitgestellten Informationen und treffen daher keine automatisierten Entscheidungen über Sie auf der Grundlage eines kommerziellen Profils.

1.     Welchen Empfängern werden Ihre Daten mitgeteilt?

TERALAVA S.L.U. wird Ihre persönlichen Daten niemals an Drittfirmen weitergeben, die beabsichtigen, sie für ihre Direktmarketing-Aktionen zu verwenden, außer in dem Fall, dass Sie uns ausdrücklich dazu ermächtigt haben.

Wir informieren Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten den Organismen der öffentlichen Verwaltung und den zuständigen Behörden in den Fällen zur Verfügung stellen können, in denen TERALAVA S.L.U. eine gesetzliche Anforderung seitens dieser Behörden erhält, oder in den Fällen, in denen wir in gutem Glauben handeln und der Ansicht sind, dass eine solche Maßnahme vernünftigerweise notwendig ist, um einem gerichtlichen Verfahren nachzukommen, um auf eine Forderung oder eine gesetzliche Forderung zu antworten oder um die Rechte von TERALAVA S.L.U. oder seiner Kunden und der Öffentlichkeit im Allgemeinen zu schützen.

TERALAVA S.L.U. kann Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben (z.B. Internet-Dienstleister, die uns bei der Verwaltung unserer Website oder bei der Durchführung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen unterstützen, Unternehmen für Computerunterstützung und -wartung, Logistikunternehmen, Management-, Steuer- und Buchhaltungsberatung usw.). In jedem Fall müssen diese Dritten jederzeit das gleiche Sicherheitsniveau wie TERALAVA S.L.U. in Bezug auf Ihre persönlichen Daten aufrechterhalten und sind, wenn nötig, an gesetzliche Verpflichtungen gebunden, um Ihre persönlichen Daten privat und sicher zu halten und um die Informationen nur nach spezifischen Anweisungen von TERALAVA S.L.U. zu verwenden.

Welche Rechte haben Sie als betroffene oder interessierte Partei?

Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob TERALAVA S.L.U. sie betreffende persönliche Daten verarbeitet oder nicht.

Insbesondere können die betroffenen Personen das Recht auf Zugang zu ihren personenbezogenen Daten beantragen und diese in einem gemeinsamen Format und maschinenlesbar erhalten, wenn die Verarbeitung mit elektronischen Mitteln erfolgt (Recht auf Übertragbarkeit).

Die betroffenen Personen können auch das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls auf deren Löschung verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Darüber hinaus können betroffene Personen unter bestimmten Umständen beantragen, dass die Verarbeitung ihrer Daten eingeschränkt wird, oder sie können unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation zusammenhängen, ihr Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung ihrer Daten ausüben. TERALAVA S.L.U. wird die Verarbeitung der Daten stoppen, außer aus legitimen zwingenden Gründen oder zur Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche oder in den in den geltenden Vorschriften festgelegten Ausnahmen.

Wir informieren Sie auch darüber, dass Sie das Recht haben, Ihre gegebene Zustimmung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Zustimmung beeinträchtigt.

Ebenso wird der Benutzer darüber informiert, dass er jederzeit die genannten Rechte ausüben kann, indem er uns unter Verwendung der in Abschnitt 1, "Verantwortliche Person für die Behandlung" der vorliegenden Politik des Datenschutzes und der Privatsphäre von TERALAVA S.L.U. angegebenen Kontaktdaten anschreibt und eine Kopie seines Personalausweises beilegt.  Auf die gleiche Weise können Sie uns eine E-Mail an die Adresse info@teralava.org senden.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einzureichen, insbesondere wenn Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte keine Genugtuung erhalten haben.

Spanische Datenschutzbehörde.

C/ Jorge Juan, 6

28001 – Madrid

Telf. 901100099 / 912663517

2.     Datenschutz der Website-Benutzer.

In Übereinstimmung mit der aktuellen Verordnung (EU) 2016/679 informiert TERALAVA S.L.U., dass die persönlichen Daten der Benutzer der Website für die Aktivität der Behandlung behandelt werden, die in jeder Form der Datenerfassung unserer Website durch TERALAVA S.L.U. angegeben ist. Diese Behandlung Ihrer Daten wird durch Ihre eigene Zustimmung geschützt.  Durch Drücken der Taste "SENDEN" stimmt der Benutzer der Verarbeitung seiner Daten durch TERALAVA S.L.U. zu.

Ebenso teilen wir Ihnen mit, dass TERALAVA S.L.U. Ihre Daten außer bei gesetzlicher Verpflichtung oder ausdrücklicher Zustimmung Ihrerseits nicht an Dritte weitergeben wird.

Ebenso wird der Benutzer darüber informiert, dass er jederzeit die Rechte auf Zugang, Berichtigung oder Löschung von Daten ausüben kann, sowie andere Rechte, die im vorliegenden Dokument anerkannt und in der Verordnung (EU) 2016/679 geregelt sind, indem er TERALAVA S.L.U. darüber informiert. AMSTERDAM, Nº8 38650 LOS CRISTIANOS (Provinz SANTA CRUZ DE TENERIFE) , E-Mail: info@teralava.org.  Andererseits verspricht TERALAVA S.L.U. gemäß dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels, keine Werbung über die elektronische Post zu versenden, ohne vorher die ausdrückliche Genehmigung des Empfängers eingeholt zu haben. Der Benutzer kann der Zusendung von Werbung widersprechen, indem er das entsprechende Kästchen markiert.

7.   Weitere Informationen zu unserer Datenschutzerklärung

7.1 Sicherheitsmaßnahmen

TERALAVA S.L.U. übernimmt die von der geltenden europäischen und spanischen Gesetzgebung zum Datenschutz geforderten Sicherheitsniveaus, wobei der Stand der Technik, die Kosten der Umsetzung und die Art, der Umfang, der Kontext und die Zwecke der beschriebenen Verarbeitung sowie die Risiken variabler Wahrscheinlichkeit und Schwere für Ihre Rechte und Freiheiten als Person berücksichtigt werden.

7.2 Verarbeitung von Daten von Kindern

Gemäß der RGPD UE 679/2016 und der LOPDGDD 3/2018 können Minderjährige über 14 Jahre ihre Zustimmung zur Inanspruchnahme von Diensten der Informationsgesellschaft geben, z.B. zur Registrierung in einem Forum, zum Ausfüllen eines Kontaktformulars usw. Es obliegt jedoch der TERALAVA S.L.U., die Richtigkeit des von dem Minderjährigen angegebenen Alters zu überprüfen.

Bei der Behandlung von Daten von Minderjährigen unter 14 Jahren wird eine solche Datenerhebung immer mit der ausdrücklichen Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten durchgeführt.

7.3 Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen.

Von Zeit zu Zeit kann TERALAVA S.L.U. in diesem Abschnitt der Datenschutzpolitik für Kunden, Lieferanten und Benutzer Änderungen und Korrekturen vornehmen. Bitte überprüfen Sie diesen Abschnitt regelmäßig, um zu sehen, welche Änderungen aufgetreten sind und wie sie sich auf Sie auswirken können.

7.4 Warum ist es notwendig, diese Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren?

Dieser Abschnitt der Datenschutzpolitik für Kunden, Lieferanten und Benutzer stellt Ihnen auf leicht zugängliche Weise alle notwendigen Informationen zur Verfügung, damit Sie wissen, welche Art von Daten TERALAVA S.L.U. über seine potentiellen Kunden, Auftraggeber und/oder Lieferanten aufbewahrt, welche Zwecke verfolgt werden, welche Rechte die Datenschutzbestimmungen Sie als Betroffene anerkennen und wie Sie diese Rechte ausüben können. Daher gehen wir davon aus, dass Sie mit der bewussten Übermittlung Ihrer persönlichen Daten über unsere Kontaktmöglichkeiten und/oder mit dem Beginn der Geschäftsbeziehung mit unserem Unternehmen die in dieser Richtlinie beschriebene Behandlung Ihrer persönlichen Daten anerkennen und akzeptieren. Diese persönlichen Daten werden nur für die Zwecke verwendet, für die Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben oder bestimmte nationale oder regionale Vorschriften uns dies ermöglichen.

In jedem Fall müssen wir Sie darauf hinweisen, dass eine Weigerung Ihrerseits, uns bestimmte angeforderte Informationen zur Verfügung zu stellen, die Entwicklung der vertraglichen Beziehung zwischen den Parteien behindern könnte, mit möglicherweise schwerwiegenden Folgen bei der Erbringung der verschiedenen Dienstleistungen, die in dem mit der Vertragspartei abgeschlossenen Handelsvertrag vorgesehen sind.

If you have any questions regarding this section of Data Protection Policy for Potential Customers, Clients and Suppliers of TERALAVA S.L.U. please contact the company using the address given in the first section 'Treatment Manager' and we will be happy to assist you and answer any additional questions you may have.

8.     Anwendbares Recht

Diese Bedingungen unterliegen jederzeit den Bestimmungen der spanischen und europäischen Gesetzgebung über den Schutz personenbezogener Daten und der Privatsphäre.

 

Dieses Dokument ist eine Übersetzung aus dem Spanischen, und daher können keine Rechte an diesem Dokument gewährt werden.